February, 2015

German

Title Icon

Beschreibung von Valero

Valero s.r.o. ist ein Privatanbieter von Ausbildungs- und Trainingsdienstleistungen und wurde 2008 gegründet. Während seiner kurzen Geschichte hat es Valero geschafft einen sehr positiven Ruf und eine lange Liste von öffentlichen und privaten Klienten ins Leben zu rufen.

Da Valero seit 2008 im Bereich Ausbildung und Training tätig ist, hat die Firma ausgezeichnete professionelle Kenntnisse und Erfahrung erworben. Valero s.r.o. ist spezialisierter Anbieter von Aus,- und Weiterbildungsprogrammen für Einrichtungen in den Bereichen Bildung, Event-Management, Tourismus und Catering. Valero ist sehr bemüht die allgemeine und berufliche Fähigkeiten und Fertigkeiten von Arbeitern und Angestellten zu erhöhen und ist deswegen von seinen Kunden sehr geschätzt, da die Firma sich durch Flexibilität und maßgeschneiderten Dienstleistungen auszeichnet.

Lizensiert unter dem Motto „Lebenslanges Lernen in der Weiterbildung“, die Aktivitäten von Valero decken die Bereiche IT, Burn-out und seine Symptome, Stress Management, Management in Krisensituationen in der Bildung, etc. In Rahmen des lizensierten Programmes hat Valero viele Ausbildungskräfte eingeschult mit einem ganz besonderen Augenmerk auf Vorschullehrer und Lehrerinnen.

Neben Training für Ausbildungskräften, Valero bietet auch viele Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für die breite Öffentlichkeit an. Hier sind Bereiche wie IT, Finanzbildung, Finanz-Management, Geschäftsführung, Rechtsberatung und soziale Kompetenzen vertreten.

In der breiten Zielgruppe von Valero sind Arbeitskräfte und Experten von verschiedenen Berufsfelder, Erwachsene und arbeitslose Personen inkludiert. Ein großes Netzwerk von Trainer und Experten ermöglicht der Firma Dienstleistungen von höchster Qualität anzubieten.

Valero ist der Projekt-Koordinator des FLY Projektes.

Kontaktinformation:

Zina Kaštovská – Project Manager
Valero, s. r. o.
Kubelíkova 1224/42
130 00 Praha, Žižkov
phone: +420 226 807 037
e-mail: kastovska@kongrespark.cz

 

Crystal Presentations Ltd

Crystal ist eine sehr kreative digitale Agentur/ Klein- und Mittelunternehmen mit Sitz in England. Unsere Erfolgsbilanz in den Bereichen Bildung und Training datiert zurück zu unserer Gründung in 1982 sowohl in Groß Britanien als auch in Europa.

Wir haben eine solide Erfahrung mit EU-finanzierten Projekten und haben neulich ein Projekt abgeschlossen, dass inhaltlich dem FLY Projekt sehr ähnlich ist- DEBTLESS (www.debtless.eu). Ziel dieses Projektes war die notwendige Unterstützung, Führung und Rat bereitzustellen, um den Leuten zu helfen Situationen zu vermeiden, die zum Teufelskreis der Verschuldung führen könnten. Dort, wo Verschuldung bereits vorhanden war, haben wir den Leuten geholfen ihre Schulden zu reduzieren oder, im Idealfall schuldlos zu werden.

Unsere Webseiten, Plattformen, Produkte und E-Learning Materialien, die bereits einige Preise gewonnen haben, werden in Bildungseinrichtungen und Arbeitsbereiche in ganz England und auf allen Stufen- von Volksschulkinder bis zu Erwachsenen- verwendet und wir werden diese Fähigkeiten und Erfahrung in das FLY Projekt einbringen.

Unsere Rolle im FLY Projekt als Technologie-Partner ist:

  • Entwicklung des Brandzeichens des Projektes – inclusive Logi
  • professionelle Gestaltung der gesamten Projektdokumentation, Produkten, Verbreitung, Werbung und Berichtserstattung
  • Entwicklung der Projektwebseite – Gestaltung, Einrichtung, Web-Host-Dienst, Wartung und Berichtserstattung
  • Projekt Blog – um einen gegenseitige Austausch von Finanz-relevanten Meinungen zu ermöglichen
  • Gestaltung des Projekt-Newsletters und Einrichten eines E-newsletters

… und am wichtigsten

  • Entwicklung des E-Kurses auf alle drei Ebenen: Hochschule, Studenten und Erwachsene

Die Technologischen Lösungen von Crystal werden einen Wissens- und Ideenaustausch sowie eine enge Verbindung und Meinungsaustausch ermöglichen. Diese Aspekte sind wesentlich für das Erfolg des Projektes, da sie verschiedene Möglichkeiten der Zielgruppen und der Projektpartner anbieten effektiv miteinander zu kommunizieren.

Kontaktinformationen:

Richard Jack (Obere Projekt Manager)

Richard Jack – Senior Project Manager

Crystal Presentations Ltd

The Coffin Works

Fleet Street

Birmingham

B3 1JP

E      fly@wearecrystal.uk

T      00441213805685

W     www.wearecrystal.uk

 

Kurze Beschreibung von Tk Formazione

Tk Formazione Srl ist eine Agentur im Bereich Berufsbildung und Erwachsenenbildung, die seit 1992 auf nationaler und Europäischer Ebene arbeitet und maßgeschneiderte Kurse, Themenseminare und verschiedene Programme der Berufsbildung anbietet. Die Zielgruppe setzt sich zusammen aus Personen und Arbeitsgruppen in Organisationen, öffentlichen Einrichtungen und Privatfirmen in den folgenden Bereichen:

  • Ausbildung und Training
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Marketing, Kommunikation, Unternehmensorganisation
  • Interkulturelle Kommunikation und globales Verständnis
  • Unternehmertum
  • Coaching
  • Internationale Projekte und Mobilität/ Praktikum

TKF besitzt eine Qualitätszertifizierung (ISO 9001:2008) für den Sektor EA 37 (Ausbildung und Berufsbildung) und ist akkreditiert von dem Region Toskana um Berufsausbildungskurse anzubieten (Kode FI0252).

Due to unforeseen issues, our Italian partner withdrew from the FLY Project in October 2015. Although the Italian language version of the e-course is not available, it is still possible for all EU residents to access any of the five language versions (English, Czech, Romanian, German and Bulgarian) which have been developed, assuming they have the necessary language skills.

Kurze Vorstellung der Universität Linz:

JKU ist eine Universität in Linz, Oberösterreich, die sowie technische als auch sozial-ökonomische Studienrichtungen anbietet und im regionalen sowie internationalen Business-Umfeld stark vernetzt ist. Das Institut für Wirtschaftsinformatik- Communications Engineering- ist fachübergreifend, an der Grenze zwischen technischen und sozial-ökonomischen Studienrichtungen positioniert. Sehr intensiv werden sozial-technische Instrumente erforscht, die Lernprozesse und Prozesse zur Weiterentwicklung der erworbenen Fähigkeiten im Bereich höhere Bildung und Organisationsentwicklung unterstützen. Die Forschungsschwerpunkte sind Unterstützung des Verständnisses und Verbesserung der Arbeitsprozesse einerseits bei den berufstätigen Personen und andererseits bei den Personen, die Lernprozesse im Bildungs- und im Organisationsbereich evaluieren und unterstützen. Das Portfolio wird von einer Vielzahl national-, sowie Industrie- finanzierter Projekte mit Fokus auf die praktische Umsetzung der Grundlagenforschung in den Bereichen Lernunterstützung und Knowledge Management ergänzt. Zusätzlich bietet das Institut für Wirtschaftsinformatik Teilzeit-Masterprogramme für Angewandtes Wissensmanagement.

Kontaktinformationen:

Prof. Dr. Christian Stary: Christian.stary@jku.at

Mag. Maria Mitterhauser: maria.mitterhauser@jku.at

Website: http://www.ce.jku.at/de

Kurze Bechreibung von BDAs

Die Bulgarische Entwicklungsagentur (BDA) ist eine nicht-Profit- orientierte Organisation, die im Auftrag der Öffentlichkeit handelt und in Sofia, Bulgarien ihren Sitz hat. Die Organisation versucht zu der Regionalentwicklung beizutragen, sowie verschiedene demokratische Integrationsprozesse im Kontext „Gesellschaftswissen“ zu fördern. Das Ziel wird durch Findung, Erarbeitung und Transfer von innovativen Produkten, Materialien und Methoden im Training- und Bildungsbereich erreicht. Zusätzlich werden Erfolgsergebnisse analysiert, übertragen und verbreitet, erfolgreiche Zentren werden gegründet und gefördert, Netzwerke im Bereich Berufsbildung werden etabliert und verbreitet. Auch berufsbildende Maßnahmen in den Bereichen EQAVET und EQF werden ausgearbeitet. Darüber hinaus werden Anerkennungsschemen für das nicht formelle und informelle Lernen in das Berufsbildung gefördert.

Kontakt Informationen:

E- mail: info@bg-da.eu

Webseite: http://www.bg-da.eu

Dr. Simeon Toptchiyski: simeon.toptchiyski@gmail.com

Kurze Vorstellung von CTANM

Die Polytechnische Universität Bukarest (UPB), gegründet in 1818, ist momentan die größte technische Universität von Rumänien, mit ungefähr 23.000 Studenten, 3.300 Vollzeit-Lehrkräfte, 1.800 Teilzeit Mitarbeiter und 900 Doktorat-Studenten. Die Polytechnische Universität Bukarest ist eine renommierte Forschungseinrichtung.

Die Forschungsprogramme konzentrieren sich auf Grundlagenforschung und angewandte Forschung. Die Forschung wird national und international betrieben und sicher ungefähr die Hälfte der Gesamteinnahmen der Universität.

Das Zentrum für fortschrittliche Technologie (Centre for Advanced Technologies – CTANM) ist eine Forschungs- und Bildungseinrichtung in UPB, die finanziell und funktionell unabhängig ist. Sie wurde 1996 gegründet und versucht interne Abläufe des B-Learnings sowie die „Life Long Learning“ Entwicklungsstrategie der Universität auf langer Sicht zu definieren und implementieren.

CTANM Finanzierung ist vorwiegend durch Forschungs- und Lehrverträge gesichert, von Romanischen und ausländischen Geldgeber oder durch nationalen, Europäischen sowie internationalen Projekten. CTANM hat Erfahrung von mehr als fünfzig erfolgreiche Europäische Projekte, entwickelt unter Leonardo da Vinci, Erasmus, FP6 und ander Rahmenprogramme. Viele davon haten als Ziel die Entwicklung der Berufsbildung insbesonders von verschiedenen Personalkategorien: Universitätslehrkräfte, Zivildiener, Sprachtrainer, Tourismus Managers, Personaldienstleister, Kläranlagenbetreiber, Fern-Mitarbeiter, benachteiligte Arbeitssuchende Personen, etc.

Somit besitzt CTANM die Fähigkeiten und die Möglichkeiten sich in verschiedenen Berufsbildungssektoren zu intergieren und zu dessen Bedürfnissen zu adaptieren. CTANM hat einen in den Bereichen der Didaktik und E-Learning sehr qualifizierten Arbeitsteam. Drei Mitglieder des Teams sind zertifizierte Ausbildner der Englischen Universität Sheffield.

Kontaktinformationen:

Dr. Andrei DUMITRESCU: andrei.dumitrescu@upb.ro

Dr. Tom SAVU: savu@ctanm.upb.ro

Webseite: http://www.ctanm.pub.ro/